Wie wir schwierige Gespräche positiv meistern

Autorin: Daniela Keller, Tools-of-Life.at

 

Woher kommen die Gefühle in unseren schwierigsten Konflikten, die dann unsere Handlungen und den ausgang des Konfliktes entscheiden ? Dieser Frage geht Joseph Grenny und sein Team in 20 Jahren Forschung nach. Daraus hat sich ein Set von leicht erlernbaren und effektiven Gesprächs- und kommunikations-Tools entwickelt. Dies ermöglicht jeden schweren Konflikt eine positive Wendung zu geben - ohne die eigene Sichtweise zu verlieren.


Schweigen oder Angriff sind die beiden "Notlösungen", die wir wählen, wenn wir uns in einer hilflosen Gesprächs-Position befinden.


Warum wir entweder schweigen oder aggressiv attackieren, hat damit zu tun, dass uns dahinter bestimmte Gefühle antreiben so zu handeln.

Diese Gefühle haben jedoch selten etwas mit dem aktuellen Konflikt zu tun, sondern mit der persönlichen Geschichte, die wir um den Konflikt machen.


Bsp: Eine Freundin erzählt, sie habe soeben erfahren, dass sich ihr Mann seit einem halben Jahr täglich mit seiner Ex-Freundin zum Mittagessen trifft.


Welche Geschichte bauen wir um diese Information? Betrug? Möglicher Ehebruch? alle Männer sind Schweine? Dieses kleine Miststück?


Oder: Der Mann trifft seine Ex täglich zum Mittagessen, weil sie nun Arbeitskollegen in der gleichen Firma sind und gemeinsam an einem wichtigen Projekt arbeiten.


-> Was wir sehen und hören (wollen),

-> beeinflusst unsere Gefühle,

-> diese unsere Handlungen und somit

-> die Entscheidungen in einer (Konflikt-)Situation.


Sehen Sie sich das informative Video an, in dem Joseph Grenny diesen Prozess unterhaltsam und leicht verständlich (in Englisch) erläutert.


Diese Tools sind hoch wirksam, wenn sie wirklich aufgenommen, verinnerlicht und angewendet werden.Die erfolgreichsten Konflikt-Löser wenden sie an.

 

Ich empfehle und übe sie in der Arbeit mit meinen Klienten, wenn es um schwierige Gespräche in der Arbeit mit dem Partner und in der Familie geht.




 

Möchten sie mehr über die Arbeit von Daniela Keller erfahren, die sich mit Störungen im Stoffwechsel, der Psyche und dem Geist beschäftigt, können Sie mich gerne kontaktieren.

 



Daniela Keller [Tools-of-Life.at] , mit Fokus auf Stressreduktion, Integrative Körperarbeit, Energetische Psychologie (EDxTM), Kinesiologie , Ernährung u. Entgiftung seit 1990 in eigener Praxis in Wien tätig.  In der Einzelarbeit, Spezialisierung auf diffuse und komplexe Krankheitsbilder, wie Allergien, Autoimmun-Krankheiten, chronische Erschöpfung und trauma-sensitive Begleitung. Zu Ernährungsthemen finden Vorträge und eine Ernährungs-Sprechstunden statt.

 

Fragen: Kontaktformular und Tel +43 699 1144 7937

 

Tools of Life Health Newsletter: Hier eintragen. Sie können sich auch über Facebook und Twitter vernetzen, um Tipps und News zu interessanten Gesundheitsthemen zu erhalten.


Und jetzt würde ich gerne wissen, welche Erfahrungen Sie mit diesem Thema und den Konfliktlösungs-Tools gemacht haben. Schreiben Sie einen Kommentar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

BÜRO Support gesucht

1. 10. 19: Unterstützung für Backoffice, 1050 Wien: mehr lesen


Weiterbildung, lesen:


Kontakt

Tel +43 699 1144 7937

Kontaktinformationen: hier mehr

 

Daniela Keller

Studio für Kinesiologie

 Seit 1990 Einzel- und Gruppenarbeit in Wien

 

Spezialisierung

komplexe körperliche, energetische, emotionale Störungen

 

Ansätze

Stressreduktion, integrative Körperarbeit, Energetische Psychologie nach Dr.Gallo (EDxTM), Kinesiologie nach Dr. Klinghardt (ART I), Energetische Kompatibilitätstestung von Nahrungs- und Fremdsubstanzen und Umweltbelastungen, sowie Testung von Zahnstörfeldern, Narben und elektromagnetischen Einflüssen

 

Eine kinesiologische Begleitung dient der Gesundheitsförderung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Psychotherapeuten

 


Gesundheits-Newsletter bestellen: