Wie wir unsere Wunden heilen können: TOOLS of LIFE Selbstheilungs-Workshop

[c:] unbekannt
[c:] unbekannt

Der TOOLS of LIFE Selbstheilungsworkshop führt in unsere „innere“ Landschaft - in das Erforschen, Erspüren und Freisetzen des Flusses unserer Lebensenergie.

 

Schöpfen wir aus dem uns zur Verfügung stehenden Potenzial? Fühlen wir uns erfüllt, lebendig, in Kontakt mit der Welt?

 

Unsere Lebensenergie bahnt sich ihren Weg auf vielschichtige Weise. Neugierde, Spiel, Freude, Lust, Kontakt, Unterstützung, Nachahmung, Verletzungen, Familienschicksale, traumatische Erfahrungen, sie alle wirken dabei mit.

 

Wir lernen und formen im Laufe des Lebens Gefühls- und Denkweisen, die sich auch als Bewegungs- und Handlungsmuster ausdrücken. Sie bremsen und blockieren den freien Strom der Vitalenergie und können zu psychischen und körperlichen Störungen führen. Daher brauchen wir bei der Selbstheilungsarbeit die Fähigkeit bewusst zu fühlen, spüren und begreifen - bewusst wahrzunehmen:

 

Wir lernen Techniken hindernde Glaubenssätze zu identifizieren und zu transformieren. (Mentalzentrum)

 

Durch angeleitete bioenergetische Atem- und Bewegungs-Arbeit lernen wir unsere Gefühlswelt neu und tiefer zu begreifen. (Emotionalzentrum)

 

Wir entdecken und erleben durch diese Übungen eine neue, bewusste Körperlichkeit. (Bewegungszentrum)

 

SELBSTHEILUNG 

Wenn psychische Fragen und körperliche Symptome gelöst werden, spüren wir sofort das Freiwerden von vibrierender Lebensenergie, die der essentielle Ausdruck von Selbstheilung ist. (Vital-Energie)

Vibrierende Lebensenergie und Essentielles Selbst

[c:] unbekannt
[c:] unbekannt

Wir untersuchen, üben und praktizieren die Suche nach dem essentiellen Selbst.

 

Das "essentielle Selbst" ist die leisen Impulse oder Intuitionen, die uns durch das Leben begleiten könnten, wären da nicht die Schichten persönlicher, chronischer Verhaltensmuster, die uns an unsere Vergangenheit binden und verhindern, dass wir neue, essentielle Lebens-Erfahrungen machen können, um uns weiterzuentwickeln.

 

Im TOOLS of LIFE Selbstheilungs-Workshop untersuchen wir diese Muster, die unser Leben chronisch und automatisch machen, auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene.

 

Sie lernen Ihre Gefühle genauer zu fühlen, spüren und verstehen. Sie sind der Motor und die Energie (E-Motion...energy in motion) hinter unseren Handlungsimpulsen. Sie erhalten ein kraftvolles Werkzeug, wie Sie Ihre Gefühle in Vitalernergie verwandeln.

 

Z.B gibt es

Primärgefühle: Sie kommen vom essentiellen Selbst, fühlen sich frei, vital und kraftvoll an und führen zu Ausgeglichenheit und Gesundheit.


Sekundärgefühle: sind das Ergebnis von Erziehung und Sozialisation und unterdrücken die essentiellen, wahrhaftigen Gefühle. Geelernte Theorien und Ansichten über das Leben (die persönliche Vergangenheit) begrenzen, was gefühlt werden darf. Das kann zu chronischen inneren Spannungszuständen und Krankheiten führen.

Tertiärgefühle: sind das Ergebnis von unterdrückten Sekundärgefühlen und äußern sich als zynische, sarkastische und scharfe Bemerkungen. Sie tragen zu innerer Leere, Energielosigkeit und Depression bei.

 

Weiters lernen Sie die Grundlagen von bioenergetischer Körperarbeit kennen. Damit erhalten Sie ein kraftvolles Werkzeug, um ihre chronischen Symptome aufzulösen und Ihre Vital- und Selbstheilungskräfte wirkungsvoll im Alltag zu aktivieren.

 

Sie erforschen, entdecken und begreifen die Welt Ihres Geistes, wie Bewusstsein, Halbbewusstsein und Unterbewusstsein miteinander kommunizieren; wie Träume zu uns sprechen; was geführte Meditationen sind; wie innere Spiritualität erwacht.

 

Sie lernen Unterscheidungskraft: In dieser Welt gibt es viele Täuschungen und Illusionen. Meist begegnen wir Wahrheiten und Lügen in verwirrender Mischung. Wir fühlen uns diesen hilflos ausgeliefert. Sie erhalten ein kraftvolles Bewusstseins-Werkzeug, wie sie üben können, Täuschungen von Lebensrealitäten zu unterscheiden.

 

Mit kreativen Übungen nähern wir uns in vertrauensvoller Umgebung diesen menschlichen Ur-Themen und üben das Auflösen von tief sitzenden Verhaltensmustern.

 

Für wen geeingnet?

Geeignet für Alle, Laien und Menschen in helfenden Berufen, die ihr Innenleben (Psyche, Gefühlswelt, Körper) und ihre Spiritualität besser begreifen und damit konstruktiv und vital umgehen wollen.

 

Die individuellen Anliegen der Teilnehmer werden aufgegriffen und fließen in die Gruppenarbeit mit ein.

 

Die Teilnahme am Workshop ist freiwillig, daher können die Teilnehmer sich im eigenen Tempo und Intensität den Themen annähern. Achtsamkeit, Respekt und Freiwilligkeit und Humor prägen das Klima in den TOOLS of LIFE Selbstheilungs-Wochenenden mit Daniela Keller.

 

 

Information und Anmeldung

Der TOOLS of LIFE Selbstheiliungsworkshop findet alle 6-8 Wochen zu unterschiedlichen, menschlichen Zentral-Themen statt:

 

Sa/So 10-19h

plus 1 Nachbereitungs-Abend

 

Preis: EUR 270

Ort: TOOLS of LIFE Praxis,
1020 Wien, Praterstrasse 14

 

Termine laufend auf Anfrage

 

Jetzt über den Workshop informieren

Kostenlose telefonische Beratung

Tel: +43 699 1144 7937

Kontaktformular

 

Jetzt zum Workshop anmelden

Tel: +43 699 1144 7937

Kontaktformular

 




BÜRO Support gesucht

1. 10. 19: Unterstützung für Backoffice, 1050 Wien: mehr lesen


Weiterbildung, lesen:


Kontakt

Tel +43 699 1144 7937

Kontaktinformationen: hier mehr

 

Daniela Keller

Studio für Kinesiologie

 Seit 1990 Einzel- und Gruppenarbeit in Wien

 

Spezialisierung

komplexe körperliche, energetische, emotionale Störungen

 

Ansätze

Stressreduktion, integrative Körperarbeit, Energetische Psychologie nach Dr.Gallo (EDxTM), Kinesiologie nach Dr. Klinghardt (ART I), Energetische Kompatibilitätstestung von Nahrungs- und Fremdsubstanzen und Umweltbelastungen, sowie Testung von Zahnstörfeldern, Narben und elektromagnetischen Einflüssen

 

Eine kinesiologische Begleitung dient der Gesundheitsförderung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Psychotherapeuten

 


Gesundheits-Newsletter bestellen: