Für neue Klienten - Fragen - FAQ

1. Ich mag keine Diäten, wie arbeiten Sie mit Ernährung?

 

"In den letzten 10 Jahren haben die wichtigsten Ärzte* in den USA einen neuen Ansatz entwickelt, bei dem es nicht um Diäten geht, sondern darum, was der Körper wirklich an Nährstoffen braucht, um sich wieder selbst zu heilen, denn das kann jeder Körper. Es ist seine Selbstregulationsfähigkeit."

 

"Durch individuelle, nicht invasive Testungen stellen wir fest, welche Lebensmittel Ihren Körper entzünden, allergisch und auto-immun machen. Was dann weggelassen wird, wird durch hochwertigere, energiereichere Lebensmittel ergänzt, die den Darm und Stoffwechsel beruhigen und die Allergien neutralisieren."

 

"Jeder gute Gärtner weiss: gib dem kranken Boden, die Nahrung, die ihm fehlt, dann wachsen die Pflanzen von selbst. So ist es auch mit unserem Stoffwechsel: lass die Schadstoffe weg, führe Vitamine und Mineralien in Form von Lebensmitteln zu und das System regeneriert sich von selbst."

 

" Eine individuell passende Ernährung ist DIE WICHTIGSTE GRUNDLAGE FÜR GESUNDHEIT. Wir machen keine Diäten, sondern erleichtern den Stoffwechsel. Sie werden überrascht sein, wie leicht eine Umstellung geht, wie fröhlich und vital diese macht, wenn sie richtig begleitet wird."

 

 ----

Dr. Allessio Fasano, Chief, Division of Pediatric Gastroenterology and Nutrition, Director, Center for Celiac Research,  
* Professor Michael Marsh, Magdalen College, Oxford 
Dr. Aristo Vojdani, PH.D., M.T., Immunosciences Laboratories

 

2. Ich habe so viele Symptome, ich kenne mich nicht mehr aus. Bisher hat wenig geholfen. Was machen Sie anders?

 

"Die traditionelle Schulmedizin konzentriert sich auf Symptombeseitigung. Wir konzentrieren uns auf die tiefsten Ursachen, warum und wie Ihre Symptome entstehen."

 

"Dabei verlassen wir uns nicht nur auf unsere langjährige Erfahrung, sondern testen in jeder Sitzung die Priorität der Ebenen aus, wo Ihr System heute Unterstützung braucht: Ernährung, Entgiftung, körperliche/psychische Blockaden lösen, Stress-Reduktion, Tiefenentspannung, uvm.

 

"Da bei einem geschwächten und kranken Menschen vor allem die Selbstregulationsfähigkeit blockiert ist, MUSS diese zuerst wieder in Fluss gebracht werden, damit der Körper sich heilen kann."

 

"Viele Behandler machen den Fehler, sofort die blockierten Symptome anzusprechen. Das führt häufig zu einer Symptomverstärkung, die in Unkenntnis "Erstverschlimmerung" genannt wird und den Klienten unnötigem Stress aussetzt."

 

"Eine erfolgreiche Heilbehandlung sollte in jeder Sitzung zu mehr Vitalität und Symptomerleichterung führen."

3. Wieviele Sitzungen braucht es, damit ich mich besser fühle?

 

"Wie lange Sie insgesamt brauchen, um Ihr System zu regenerieren ist individuell und kann nicht allgemein beantwortet werden."

 

"Eine Ernährungsumstellung z.B. dauert im Schnitt zwischen 2-6 Sitzungen."

 

"Aber, wie oben erwähnt: eine erfolgreiche Heilbehandlung sollte in jeder Sitzung zu mehr Vitalität und Symptomerleichterungen führen."

4. Wie häufig soll ich zu Ihnen kommen?

 

"Auch das ist individuell. Damit wir Sie jedoch optimal begleiten können, testen in jeder Sitzung die Abstände der Behandlungen aus."

 

"in der Regel kommen Klienten in Abständen von 2-4 Wochen zu Sitzungen."

Weitere Fragen?

 

Sie können mich gerne kontaktieren.


Kommetare von Klienten:

 

Eva, 39:

"Ich sitze seit 4 Jahren im Rollstuhl wegen einer Autoimmunkrankheit, ALS. Daniela ist der wichtigste Heilungsimpuls, der mir in meinem Leben bisher begegnet ist. Ich freue mich auf jede Sitzung. DANKE."

 

Astrid, 45:

" Seit 20 Jahren hatte ich Haarausfall, der zum Schluss nur mehr mit Cortison behandelt wurde. Bereits nach 2 Wochen, nach der Ernährungsumstellung, fingen meine Haare wieder zu wachsen an. Ich wusste garnicht mehr wohin mit soo viel Freude :)))"

 

Herbert, 69:

" Nach einem Vortrag, kam ich zu Daniela wegen Darmproblemen. Sie hat getestet, dass es erst einmal, um meine persönlichen Themen geht. Meine Tochter ist 49 und ich muss sie immer noch erhalten, obwohl sie gesund ist. Das hat mir meine Leben zerstört. Ich war am Ende. Schon nach 2 Monaten fühlte ich mich so gekräftigt, dass ich mich endlich mir widmen konnte, worauf ich all die Jahre gewartet habe. Es lohnt sich und ich komme gern."

 

Regina, 42:

"Nach einer plötzlichen Kündigung aus einer Führungsposition, war ich dem Zusammenbruch nahe. Ich kam völlig aufgelöst zur ersten Sitzung. Daniela Keller hat mir ein paar Klopftechniken gezeigt, die ich weder kannte, noch verstand. Ich war skeptisch. Erstaunlicherweise beruhigte ich mich von Minute zu Minute. Am Ende der Sitzung war ich in einem tiefen Frieden mit mir. Der Zustand hielt die ganze Woche an! Und ich hatte tiefe Einsichten zu mir, meiner Geschichte und meinem Leben. Ich bin hochmotiviert und arbeite weiter mit Daniela."


Daniela Keller [Tools-of-Life.at] ist mit Fokus auf Stressreduktion, Integrative Körperarbeit, Energetische Psychologie (EDxTM), Kinesiologie , Ernährung u. Entgiftung seit 1990 in eigener Praxis in Wien tätig.  In der Einzelarbeit, Spezialisierung auf diffuse und komplexe Krankheitsbilder, wie Allergien, Autoimmun-Krankheiten, chronische Erschöpfung und trauma-sensitive Begleitung. Zu Ernährungsthemen finden Vorträge und eine Ernährungs-Sprechstunden statt.

 

Fragen: Kontaktformular und Tel +43 699 1144 7937

 

Tools of Life Health Newsletter: Hier eintragen. Sie können sich auch über Facebook und Twitter vernetzen, um Tipps und News zu interessanten Gesundheitsthemen zu erhalten.