Aufklärung Klienten

Diese Aufklärung können Klienten vorab ausdrucken und zum Erst-Termin bei Daniela Keller mitnehmen oder erhalten diese in der Praxis zur Unterschrift.


1 Aufklärung Humanenergetik


Die energetische Hilfestellung befasst sich ausschließlich mit der Aktivierung körpereigener Energiefelder (Lebensenergie). Es wird unter Zuhilfenahme des kinesiologischen Muskeltests, Blütenessenzen, Auswahl von Farben, Lichtquellen, sanfter Berührung von Akupressurpunkten und anderen gewerblich erlaubten Methoden, gearbeitet.


Da diese Maßnahmen der Wiederherstellung und Harmonisierung körpereigener Energiefelder dienen, stellen sie keine Heilbehandlung dar. Die Wirkungsweise und der Erfolg der energetischen Behandlung sind naturwissenschaftlich nicht belegt bzw. bei bestimmten Methoden widerlegt. Daher wird nur mit Gesunden gearbeitet.

Dementsprechend stellt die energetische Hilfestellung keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung dar, auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlung oder Untersuchung. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen, sondern stellen reine energetische  Zustandsbeschreibungen dar. 

Mit meiner Unterschrift bestätige ich, dass mir kein Heilungs- oder Linderungserfolg versprochen worden ist, und ich freiwillig in diese Behandlung einwillige.


Wenn aufgrund der kinesiologischen Testung Nahrungsmittelzusätze, Blütenessenzen, Öle,

Schüsslersalze usw. in bestimmten Mengen wirksam zu sein scheinen, ist das KEINE Verschreibung dieser Mittel. Es ist vielmehr die Empfehlung, mit dem Arzt/der Ärztin die Sinnhaftigkeit einer ärztlichen Verschreibung der energetisch ausgetesteten Mittel zu besprechen.


Ich wurde darüber informiert, dass ich mich für eine Diagnosestellung und Therapie an meinen Arzt/ meine Ärztin zu wenden habe.


2 Datenschutzverordnung

Ich wurde darüber informiert, dass meine personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes verarbeitet werden. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist 


Daniela Keller

Humanenergetik Kinesiologie

Praterstrasse 14

1020 Wien

office[at]danielakeller[.]at



Der Schutz meiner personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz von unerlaubtem, rechtswidrigen oder auch zufälligen Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation. 


Ich wurde auch darüber informiert, dass meine personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet 

werden, und nur zum Zwecke der Vertragserfüllung (Sitzungsvorbereitung, Terminvereinbarungen, Zusendungen von Informationen) verwendet werden, höchster Vertraulichkeit unterliegen und nicht an Dritte weitergegeben werden. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung der Beratung und der kinesiologischen Sitzungen erforderlich sind, oder die von mir freiwillig zur Verfügung gestellt werden. Ich wurde darüber aufgeklärt, dass personenbezogene Daten alle Daten sind, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, bspw. Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, 

Geschlecht, Fotos und Mitschriften während der Sitzungen. Auch sensible Daten, wie z.B. Gesundheitsdaten, können davon umfasst sein, sofern ich diese freiwillig zur Verfügung stellen. Allerdings sind diese sensiblen Daten für die Durchführung von kinesiologischen Testungen NICHT notwendig.


Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung sind die vorliegende Einwilligung zur Datenverarbeitung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), die Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen des Verantwortlichen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO), sowie die Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).


Meine personenbezogenen Daten werden nicht länger aufbewahrt, als dies zur Erfüllung der vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.


Ich wurde ebenso informiert, dass ich auf schriftliche Anfrage jederzeit über die zu meiner Person gespeicherten Daten Auskunft erhalte. Über eine Änderung meiner personenbezogenen Daten werde ich den Verantwortlichen in Kenntnis setzen.

Ich wurde informiert, dass ich die Berichtigung und Löschung von Daten verlangen und auch die Zustimmung zur Datenverarbeitung widerrufen kann. Als zuständige Behörde wurde mir die Datenschutzbehörde genannt. Ich wurde darüber aufgeklärt, dass der Verantwortliche keine Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von ihm verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernimmt (Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Telefax, u.ä.).

Ich wurde informiert, dass bei Zusendung von persönlichen Informationen durch den Klienten per Mail diese Informationen auch über einen externen Mail- Provider gehen und die Datensicherheit dadurch eingeschränkt sein könnte.


o Ich stimme der Email-Zusendung von Informationsmaterial, das mit der Sitzung zusammenhängt, ausdrücklich zu.

o Ich wurde ausdrücklich informiert, dass ich die Zustimmung zu dieser Zusendung jederzeit widerrufen kann.


Ich habe vor Unterschriftsleistung obigen Inhalt genauestens gelesen, vollinhaltlich verstanden und gutgeheißen. Ich wurde darüber informiert und nehme zur Kenntnis, dass ich in der Praxis eine energetischen Ausgleich erhalte.


Vorname:


Name:


Adresse: 


PLZ:


Ort:


Tel:


Email:


Ort:


Datum:



Unterschrift: