Was überhaupt ist Wahrheit? Die Wahrheit ist die Essenz von etwas, von seinem natürlichen Zustand, so wie er wirklich ist. Es ist im Grunde ein Streben nach Liebe, denn um etwas wahrhaftig zu lieben, müssen wir es als das begreifen, was es wirklich ist. Vielleicht spüren wir unbewusst, dass es eine tiefere Wahrheit in allem gibt, damit wir etwas für das lieben können, was es wirklich ist.

- Joe Quinn

Daniela Keller

Meine Kindheit und Jugend waren von vielen Herausforderungen vor allem auf psychischer Ebene geprägt. 


So begann ich mich nach meinen Universitätsstudien, Geschichte/Philosophie in Göttingen und danach Kunst/Malerei in Wien, mit Selbstentwicklung und Selbsteilung zu beschäftigen. Es war eine innere Notwendigkeit und wurde zu einer lebenslangen Reise. 


Anfänglich blauäugig und naiv, ging ich so manchem selbsternannten "Lehrer, Heiler, Guru" auf den Leim, um langsam zu begreifen, dass echte Verarbeitung von Lebenserfahrungen nicht gefaked bzw. manipuliert werden kann.


Gesunde Skepsis begann sich zu entwickeln und forderte mich heraus den Dingen stärker auf den Grund zu gehen, Trendiges zu meiden und Essentielles zu suchen.


Wahrheit ist, was bleibt, nachdem alle möglichen Verführung abgeklungen sind. Der Körper lügt nicht.


Im Rückblick, nach 35 Jahren Praxis mit Selbstheilung, möchte ich es so formulieren:


 Krankheit ist fehlendes Wissen. 

"Wir wussten nicht, dass und wie wir uns Schaden zufügen."


Selbstheilung ist Essentielles Lernen.

"Ach so geht das. Jetzt begreif ich's."


Gesund bleiben ist die Anwendung von diesem echtem Wissen und ein aktiver Prozess. "Es wirkt nachhaltig. Der Körper zeigt es mir."


Aus meiner grunsätzlichen Skepsis hat sich im Laufe von 3 Jahrzehnten ein ganzheiltlicher Körper/Psyche/Spirit Ansatz entwickelt, den ich "Tools of Life" nenne. 


Ich lerne und integriere WissenWerkzeuge und Fähigkeiten, die uns ermöglichen Lebenserfahrungen organisch zu verarbeiten. 


Dabei sind mir das Studium von wissenschaftlicher Forschung genauso wichtig, wie die Erforschung von seelischen/energetischen Aspekten unseres Wesens.


Letztendlich "sitzen wir alle im gleichen Boot" und haben die Herausforderungen unseres Lebens zu meistern ohne Schaden zu nehmen an Burnout, Autoimmunerkrankungen, Trauma oder Depression, uvm.


 

Seit 1990 arbeite ich:

- mit integrativer Körperarbeit, Atem, Tiefenentspannung

- Kinesiologie nach Dr. Gallo: energetische Psychologie

 (Energy Diagnostics  and Treatment Methods) 

- Kinesiologie nach Dr. Dietrich Kkinghardt (ART I)

 

Mein persönliches Lernen in:

Stoffwechsel Physiologie

Orthomolekularkunde: Vitamine, Mineralien

Ernährung und Entgiftung

Functional Medicine

Transpersonaler Psychologie

Schamanismus

und Chigong

haben den Hintergrund meiner Arbeit ebenfalls geprägt.


Die kinesiologischen Testungen sind ein ausgezeichnetes Hilfmittel um essentielle Ursachen von komplexen und diffusen Störungen  aufzudecken. Sind die Ursachen einmal entdeckt, können diese mit unterschiedlichen Werkzeugen natürlich behandelt werden.

      

In meine Praxis in Wien kommen Menschen, die Interesse an Eigenverantwortung haben und die ich auf ihrem Weg der Aktivierung von Selbstheilung begleite. Hierzu biete ich Einzel- und Gruppenarbeit an.


Wichtig sind mir dabei Hausverstand, Humor und Kommunikation auf Augenhöhe.

               

 

Alles Gute,

Daniela Keller

 


Wenn Sie den TOOLS of LIFE Newsletter erhalten wollen, tragen Sie sich hier ein. Sie können sich auch über Facebook und Twitter vernetzen, wo sie Tipps zu essentieller Ernährung, Entgiftung und Selbstregulation erhalten.